"Archaische Figur" in den Ästen
Atelier hestia im Kloster Malgarten: Lichtsichel

Nicht mehr zu buchen!

 

Zwischenräume: (Kl-)österliche Auszeit

VHS Osnabrücker Land

 

Donnerstag, 27. Februar 2020 (18.00 Uhr) bis Sonntag, 1. März (14.00 Uhr) 2020

 

Zwischen Dunkel und Licht beginnt die Farbigkeit!

Das ist jeden Morgen so und in der Frühlingszeit besonders. Diesen Zwischenräumen wollen wir als Auszeit symbolisch Aufmerksamkeit schneken. Wir gehen dabei einen kreativ-schöpferischen Weg, kombiniert mit Zeiten der Achtsamkeit, Entspannung und Bewegung. Neben den Zeiten in der Gruppe gibt es auch Pausen und Ruhe für sich.

Übernachtung im Kloster Malgarten wird sehr empfohlen, da für eine tiefere Auszeit sinnvoll.

 

Klostertage:
Loslassen. Ankommen. Da sein!
Wir erforschen eigene ZWISCHENRÄUME

Passend zur Jahreszeit im ‘Nichtmehr und Nochnicht’!

Gönnen Sie sich noch einmal eine Pause, eine Zeit der Einkehr bei sich!

Nehmen Sie Kontakt zu den inneren schöpferischen Quellen auf, um das Farbige im eigenen Leben willkommen zu heißen!

Und nehmen Sie die Dinge mit in den Blick, die noch als ‚unabgegolten, aber unbedingt dazugehörig, ins eigene Leben möchten‘(nach V. Kast).  

 

Handflyer PDF

"Verwicklungen" Atelier hestia im Kloster Malgarten - Keramikwickel ungebrannt in Sand

Das Kleingedruckte:

Seminargebühr: 115,00 € (Zahlungsweise wird mit der VHS bei der Anmeldung abgesprochen); zzgl. Materialkosten nach Verbrauch (ca. 10-15,00 €), zzgl. Unterkunft und Verpflegung

Unterkunft im historischen Konventgebäude des Klosters: Einzelzimmer mit eigenem Bad, inkl. Bettwäsche und Handtücher: 3 Nächte je 40,00 € = 120,00 €; DZ je Person 30,00 € ( nur nach vorheriger Absprache zu buchen) = 3 Nächte 90,00 €. Bezahlung erfolgt bar vor Ort.

Verpflegung: Selbstversorgung Frühstück in der Selbstversorgerküche.

Planung zum Mittag und zum Abend: Eine Kollegin wird für uns kochen (Vollwert, vegetarisch und lecker!!!) je Mahlzeit 13,00 € (DO 1x, Fr 2x, Sa 2x,  5 Mahlzeiten x 13,00 € = 65,00 €) Kosten nicht in Gebühr enthalten. Bezahlung erfolgt bar vor Ort. Dieses Angebot ist nur bei einer Personenzahl von 8 möglich. Ansonsten gibt es aber auch gute Alternativen zur Verpflegung, die im Vorfeld mit der Gruppe besprochen werden.


  • Anmeldung zum Kurs:

Anmeldung über die VHS Bramsche erforderlich!   Hier klicken:   Kursanmeldung bei der VHS   

oder VHS Osnabrücker Land, Jägerstraße 23, 49565 Bramsche; Telefon: 05461 703-243 oder 05461 703-242

  • Anmeldung zum Übernachten und für die Verpflegung:

Direkt bei mir, nicht über das Kloster!  Danke!

Maria Breer-Dühnen,

Atelier hestia im Kloster Malgarten   

05468/939232
mobil: 0170 / 175 1077    

Email: maria@atelier-hestia.de

ZWISCHENRÄUME

 

Atelier hestia Kloster Malgarten ZWISCHENRÄUME Sonnenstrahl
Atelier hestia Kloster Malgarten ZWISCHENRÄUME Sonnenstrahl Wald
Atelier hestia Kloster Malgarten ZWISCHENRÄUME Apfelblüte Knospe
Atelier hestia Kloster Malgarten ZWISCHENRÄUME Eiszapfen
Atelier hestia Kloster Malgarten ZWISCHENRÄUME Zugvögel
Atelier hestia Kloster Malgarten ZWISCHENRÄUME Blatt Gegenlicht
Atelier hestia Kloster Malgarten ZWISCHENRÄUME Waldweg
Atelier hestia Kloster Malgarten ZWISCHENRÄUME Rosen