Termine 2024

 

Künstlerisch-schöpferische Zeiten besonderer ART laden Sie ein, dem Leben Ausdruck zu verleihen! Nicht unerheblich, in dieser Zeit einen solchen Rückzugsort und Aktionsrahmen zu finden.

Wenn nicht selber aktiv, dann geht auch ein Schnuppern und Schauen bei den Tagen der Offenen Tür!

Bis zum (Wieder-)Sehen oder Kennenlernen im Atelier hestia,

herzlichst

Ihre/Eure Maria Breer-Dühnen

Stand: April 2024


 

NEU: Seit kurzem ist die neue Homepage des Kulturforum im Kloster Malgarten online. Die Kunst- und Kulturschaffenden des Klosters Malgarten – also meine Kolleg.innen und ich – stellen unser Wirken dar und der Veranstaltungskalender zeigt die bunte Vielfalt, die Sie im Kloster antreffen können! Schauen Sie auch dort nach interessanten Angeboten! Hier gehts lang …

Informieren, vormerken oder anmelden

Atelier hestia

im Kloster Malgarten

Maria Breer-Dühnen

05468/939232

mobil: 0170 / 175 1077

Newsletter/Rundmail bestellen…

Email:

maria@atelier-hestia.de   

Maria Breer-Dühnen
Maria Breer-Dühnen

 

Für weitere Infos über Titel zur Seminarseite klicken…

April 2024

 

Mai 2024

Mittwoch, 08. Mai (17.00 Uhr) bis Sonntag, 12. Juni (15.00 Uhr) 2024

mit Susanne Heitmann, Rolf Brüning und Maria Breer-Dühnen

Juni 2024

NICHT MEHR ZU BUCHEN!
Montag, 10. Juni (17.00 Uhr) bis Freitag, 14. Juni (vorm. nach Abschlusspräsentation)

Juli 2024

  •  Tag der Offenen Gärten und Ateliers im Kloster Malgarten

Sonntag, 07. Juli (11.00 – 18.00 Uhr)

Einen Einblick gibt es hier auf der Klosterseite  der aktuelle Programmablauf 2024 folgt im Juni

Sonntag 14. Juli (18.00 Uhr) bis Samstag, 20. Juli 2024

Juli / August 2024

Sonntag, 28. Juli (17.00 Uhr) bis Sonntag, 04. August (ca. 14.30 Uhr) 2024

Malerei (Susanne Heitmann; Berlin – Osnabrück), Steinbildhauerei (Rolf Brüning), Holzbildhauerei (Maria Breer-Dühnen)

Donnerstag, 29. August (17.00 Uhr) bis Sonntag, 01. September (nach Abschlusspräsentation ca. 14.00 h) 2024

September 2024

  •  Tag des Offenen Denkmals im Kloster Malgarten

Sonntag, 08. September (11.00 – 18.00 Uhr)

Einen Einblick gibt es hier auf der Klosterseite  der aktuelle Programmablauf 2024 folgt im August

 

ZUSATZSTERMIN:
Montag, 23. August (17.00 Uhr) bis Donnerstag, 26. September (nach Abschlusspräsentation ca. 14.00 h) 2024