Maria Breer-Dühnen

 

Aufs herzlichste Willkommen…

 

zum offenen Workshopangebot auf der

Terminseite 2020

vom Atelier hestia im Kloster Malgarten!

Scrollen Sie dafür nach unten durch!

Durch Anklicken der Titel sind die jeweiligen Workshop – Beschreibungen, die Anmeldebögen und AGBs zu finden.

Nicht aufgeführt sind die Veranstaltungstermine mit festen Gruppen.

 

Stand: November 2019

Informieren, vormerken oder anmelden

Atelier hestia

im Kloster Malgarten

Maria Breer-Dühnen

05468/939232

mobil: 0170 / 175 1077

Newsletter/Rundmail bestellen…

Email:

maria@atelier-hestia.de   

Februar 2020

 

Freitag 14. Februar (10.00 – 18.00 Uhr) 2020 – VHS Osnabrücker Land

Sich einen Tag zurückziehen aus dem Alltag, zur Ruhe kommen, loslassen, den guten Kräften Nahrung geben und dann wieder hervortreten und sagen: Da bin ich wieder!

Seminargebühr: 40,00 €, Materialkosten ca. 5,00 – 10,00 €

 

Donnerstag 27. Februar (18.00 Uhr) bis Sonntag 1. März (14.00 Uhr) 2020 – VHS Osnabrücker Land

Zwischen Dunkel und Licht beginnt die Farbigkeit!Das ist jeden Morgen so und in der Frühlingszeit ganz besonders. Diesen zwischenräumen wollen wir symbolisch Aufmerksamkeit schenken… auf eine kreativ-schöpferischen Weg.

Seminargebühr: 115,00 €, Materialkosten ca. 15,00 €

März/April 2020

 

Donnerstag 26. März (18.00 Uhr) bis Sonntag 29. März (14.00 Uhr)   2020

Im Fundus der alten Weidezaun-Pfähle entdecken Sie Ihre Stele, arbeiten diese von Hand frei von Altem und gelangen so an den Kern. Ein Unikat besonderer Schönheit begleitet Ihren Alltag in Haus oder Garten!

Workshop-Gebühr: 200,00 €; zzgl. Materialkosten, Übernachtung und Verpflegung

 

Donnerstag 23. April  (18.00 Uhr) – Sonntag 26. April (14.00 Uhr) 2020

Starterkurs für das Arbeiten mit dem Winkelschleifer (Flex) vom einfachen bis zum komplexeren Ausdruck im Holz!   Lernen Sie verschiedene Geräte mit den diversen holzbildhauerischen Aufsätzen, die es nur im Fachhandel gibt, kennen. Probieren Sie sich aus! Für Anfänger und Fortgeschrittene

Kursgebühr: 230,00 €; zzgl. Materialkosten, Übernachtung und Verpflegung

Mai / Juni 2020

 

Mittwoch 20. Mai (18.00 Uhr) bis Sonntag 24. Mai (15.00 Uhr) 2020 – Brückentag Christi Himmelfahrt

Parallel zwei Ateliers: Malerei mit Susanne Heitmann und Holzbildhauerei mit Maria Breer-Dühnen. Vertiefen Sie Ihre künstlerische Profession ob als AnfängerIn oder Fortgeschrittene und genießen Sie die gegenseitige Inspiration!  Jedes Atelier arbeitet für sich. Die Mahlzeiten und Pausen sind gemeinsam.

Workshop-Gebühr: 250,00 €; zzgl. Materialkosten, Übernachtung und Verpflegung

 

Mittwoch 10. Juni (18.00 Uhr) bis Sonntag 14. Juni (14.00 Uhr) 2020  – Brückentag – Fronleichnam in manchen Bundesländern

Aufbaukurs für das Arbeiten mit dem Winkelschleifer (Flex): Schwerpunkt des Workshops ist die Umsetzung eigener Ideen zu Formen und Gestalten in dem ausgewählten Holzstück. Einüben in die praktische prozesshafte Umseztung mit Ausdruckskraft zu einer ‘schönen Skulptur’.

Kursgebühr: 250,00 €; zzgl. Materialkosten, Übernachtung und Verpflegun

Juli / August 2020

 

Montag 20. Juli (10.00 Uhr) bis Freitag 24. Juli (19.00 Uhr) 2020

Aus dem Holz-Camp des Jahres 2018 hat sich eine kleine Gruppe gefunden, die die Liebe für das Holz und die Skulpturarbeit teilen: Das kollegiale Werken; die individuellen Arbeitsweisen, Themen, Methoden und Geräte (!); die dazugehörenden Pausen und vieles, vieles mehr… Auch im Jahr 2020 wird diese Holzbildhauer*innen – Woche als Symposium „Work and Talk“ stattfinden!

 

Sonntag 2. August (18.00 Uhr) bis Sonntag 9. August (14.30 Uhr) 2020

Aus dem Vollen schöpfen! Eine Woche der Vertiefung in einem Atelier oder Wechsel nach der Hälfte in eine zweite künstlerische Ausdrucksweise. Gruppen arbeiten für sich, Mahlzeiten und Pausen sind gemeinsam. Atelierorte: Kreuzgang, Klostergarten an der Hase, Skulpturengarten im Kloster Malgarten. Siehe auch Sonderflyer zur Sommer-Akademie.

Malerei (Susanne Heitmann; Berlin – Osnabrück), Steinbildhauerei (Rolf Brüning), Holzbildhauerei (Maria Breer-Dühnen)

Atelier-Gebühr: 400,00 €/ 360,00 €; 250,00 € halbe Woche;  zzgl. Materialkosten, Übernachtung und Verpflegung

Ausblick September bis Dezember 2020

 

Für die zweite Hälfte 2020 gibt es noch keine Kursfestlegung inhaltlicher Art. Ein wenig möchte ich die Entwicklung des Jahres berücksichtigen können und Schwerpunkte aufgreifen. Eine Jahresplanung kann da schon einengen.

  • Im September/ Oktober (30.9.-4.10.) ist noch ein offenes Holz-Atelier angedacht.
  • Im Oktober (14.-18.) eine längere Auszeit – meditativ, kreativ-schöpferisch, mit Keramik…??? 
  • beide Termine sind Optionen …

 

Außerdem: Mit meinem Kollgen Gerhard Bendfeld (Keramiken) ist für das erste September-Wochenende ein Ausstellungs-Event in der “Heranreifung”. Sobald wir die Fakten stehen haben, geben wir sie hier bekannt.