Maria Breer-Dühnen

 

Aufs herzlichste Willkommen…

 

zum “verbliebenen” Workshopangebot auf der

Terminseite 2020

vom Atelier hestia im Kloster Malgarten!

“Version-B” könnte ich eigentlich sagen! Oder ehr die C-Variante? Das Alphabet lässt ja noch einiges an Spielraum – bleiben wir kreativ-geschmeidig… und wünschen uns das Beste! Es wird für den Herbst aller Voraussicht nach noch Workshop-Angebote geben, doch lasse ich die Planungen vorerst noch offen. Gerne informiere ich Sie/ Dich durch den Herbst-Newsletter – wenn ich die Mailadresse vorliegen habe.

Andererseits ist es für mich auch sehr reizvoll, ein Jahr mit wenig Planung und Raum für eigene Kreationen zu haben… Mal schauen, wie es sich entwickelt. M. Walser hat einen schönen Satz geschrieben: “Dem Gehenden schiebt sich der Weg unter die Füße.” So sei es!

Durch Anklicken der Titel sind die jeweiligen Workshop – Beschreibungen, die Anmeldebögen und AGBs zu finden.

 

Stand: Mai 2020

Informieren, vormerken oder anmelden

Atelier hestia

im Kloster Malgarten

Maria Breer-Dühnen

05468/939232

mobil: 0170 / 175 1077

Newsletter/Rundmail bestellen…

Email:

maria@atelier-hestia.de   

Juli / August 2020

 

Montag 20. Juli (10.00 Uhr) bis Freitag 24. Juli (19.00 Uhr) 2020

Aus dem Holz-Camp des Jahres 2018 hat sich eine kleine Gruppe gefunden, die die Liebe für das Holz und die Skulpturarbeit teilen: Das kollegiale Werken; die individuellen Arbeitsweisen, Themen, Methoden und Geräte (!); die dazugehörenden Pausen und vieles, vieles mehr… Auch im Jahr 2020 wird diese Holzbildhauer*innen – Woche als Symposium „Work and Talk“ stattfinden!

 

 

 

Sonntag 2. August (18.00 Uhr) bis Sonntag 9. August (14.30 Uhr) 2020

Aus dem Vollen schöpfen! Eine Woche der Vertiefung in einem Atelier oder Wechsel nach der Hälfte in eine zweite künstlerische Ausdrucksweise. Gruppen arbeiten für sich, Mahlzeiten und Pausen sind gemeinsam. Atelierorte: Kreuzgang, Klostergarten an der Hase, Skulpturengarten im Kloster Malgarten. Siehe auch Sonderflyer zur Sommer-Akademie.

Malerei (Susanne Heitmann; Berlin – Osnabrück), Steinbildhauerei (Rolf Brüning), Holzbildhauerei (Maria Breer-Dühnen)

Atelier-Gebühr: 400,00 €/ 360,00 €; 250,00 € halbe Woche;  zzgl. Materialkosten, Übernachtung und Verpflegung

Ausblick September bis Dezember 2020

Welch weise Voraussicht zeigte sich schon Ende letzten Jahres in folgenden Worten:

Für die zweite Hälfte 2020 gibt es noch keine Kursfestlegung inhaltlicher Art. Ein wenig möchte ich die Entwicklung des Jahres berücksichtigen können und Schwerpunkte aufgreifen. Eine Jahresplanung kann da schon einengen.

  • Im September/ Oktober (30.9.-4.10.) ist noch ein offenes Holz-Atelier angedacht. Termin im Klosterplan vorgemerkt (optional)
  • Im Oktober (21.-25.) eine längere Auszeit – meditativ, kreativ-schöpferisch, mit Keramik…??? Termin im Klosterplan vorgemerkt (optional)
  • Sa 5. Dezember – Licht und Leuchten – Auszeittag; VHS, fester Termin